Systemische Kommunikation

Die Kerndisziplin Systemische Kommunikation befasst sich sowohl mit sinnvollen kommunikativen Einzelmaßnahmen als auch mit deren Verknüpfung zu einer komplexen Gesamtheit.
Wir konzipieren, entwickeln und gestalten unterschiedliche Prozesse, die dem zielgerichteten Austausch oder der Übertragung von Informationen dienen, und sorgen für die Umsetzung in verschiedenen analogen und digitalen Medien. Unsere Aufgaben sind vielfältig und reichen von der Entwicklung eines Logos über die eines Erscheinungsbildes bis zur Erstellung komplexer Kommunikationsanalysen und -konzepte mit zahlreichen Umsetzungen in verschiedenen Medien.

Wir beschäftigen uns mit folgenden Bereichen:

  • Begleitung der Umsetzung
  • Film & Motion
  • Verpackung
  • Illustration
  • Fotografie
  • Text
  • Kommunikationsdesign
  • Corporate Design
  • Kommunikationskonzept

Begleitung der Umsetzung

Vor der Übergabe eines Printproduktes erfolgt die Abstimmung der technischen Rahmenbedingungen für den Druck, das Reinzeichnen und Überprüfen der Daten und Profile.  
Auf Grundlage von Proofs oder nach dem Andruck beurteilen wir die visuelle Erscheinung und die Druckqualitäten. Wir geben der Druckerei ein detailliertes Feedback, mit der sie Anpassungen vornehmen kann oder erteilen die Druckfreigabe.

  • Kommunikation mit der Druckerei
  • Anpassungen
  • Beurteilung der Printprodukte und Druckfreigaben

Film & Motion

Animationen für Websites, Clips, Spots, Imagefilme oder Trainingsvideos sind nur einige Anwendungsbeispiele dieser Disziplin.
Das bewegte Bild bietet vielseitige Möglichkeiten, Handlungsabläufe zu visualisieren, Ton und Bild zusammenzubringen oder Geschichten zu erzählen. Rhythmus und Erzählfluss haben Auswirkungen auf die Rezeption der zu vermittelnden Information. Animation und Realfilm, auch in gemischter Form, lassen vielfältige zweckgerichtete und stilistische Varianten zu.

  • Konzeption von Animation und Film (Synopse, Log Line, Treatment, Drehbuch, Storyboard)
  • Umsetzung in verschiedenen Techniken und Stilistiken

Verpackung

In welchem Rahmen ein Produkt präsentiert und verkauft wird, spielt am POS eine entscheidende Rolle. Aus dem Kommunikationskonzept leiten sich Kriterien für die zielgruppenspezifische Vermittlung, z. B. der Produkteigenschaften und -informationen ab. In der Verpackungsentwicklung betrachten wir sowohl den logistischen als auch den Anwendungskontext der Verpackung (Öffnen, Schließen, Sichtbarkeit).

  • Verpackungsentwicklung
  • Verpackungsdesign

Illustration

Die Illustration ist, ebenso wie die Fotografie, eine mögliche Form der Übersetzung von Inhalten oder eine Unterstützung. Sie ist in den kommunikativen Gesamtkontext eingebunden und muss für ihn entwickelt werden.
Stile werden zielgruppenspezifisch ausgewählt und in den verschiedensten Techniken umgesetzt. Die Ausdrucksmöglichkeiten sind dabei vielfältig und reichen von Zeichnungen, analog oder digital gemalten Bildern, Mischtechniken, 3D-Renderings bis hin zu Vektorgrafiken. Sie dienen beispielsweise dazu, Zusammenhänge auf abstrakter Ebene zu erläutern (Infografiken, Diagramme), ikonografische Orientierungssysteme zu entwickeln, Kindern durch Protagonisten Inhalte zu vermitteln, in Storyboards kurze Geschichten zu erzählen, bestimmte Zielgruppen emotional und informativ anzusprechen oder die Anwendungsmöglichkeiten von Schreib-, Mal- und Zeichenprodukten aufzuzeigen.

  • Illustrationsstilistik erarbeiten
  • Freihandzeichnung
  • Charakterentwicklung
  • Informationsgrafiken
  • Vektorgrafiken, z.B. für Bedienungsanleitungen

Fotografie

Fotografie, als eine mögliche Form der Übersetzung von Inhalten, und Layout sind untrennbar miteinander verbunden. Dabei geht es auch um das Umsetzen festgelegter Foto­stilistiken. Die bildhafte Darstellung hilft nicht nur die realitätsnahe Erscheinung abzubilden, sondern auch Zusammenhänge z. B. in der Interaktion zu kommunizieren (anwendungsspezifische Produkt­fotografie).
Wir fotografieren mit dem Mittelformatkamerasystem PhaseOne XF 100MP. Unser Fotostudio bietet 200 m2 Platz und die technische Ausstattung zum Fotografieren von kleinen Objekten (Produkt, Food) über Menschen bis hin zu Großobjekten (Möbel, Autos). Zudem fotografieren wir Außenaufnahmen bzw. Vor-Ort-Shootings, z. B. Landschaften, Gebäuden, Tieren oder Menschen. Für umfangreiche Fotoshootings (z. B. Katalog­fotografie) erarbeiten wir spezielle Studio­aufbauten und Workflows. Eine Spezialanwendung in der Disziplin Foto­grafie ist das Faksimilieren von Kunstwerken. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit Museen und Stiftungen haben wir auf diesem Gebiet weitreichende Erfahrung gesammelt. Dabei stehen exaktes Arbeiten, ein effizienter Workflow und originalgetreue Reproduktion im Fokus.

  • Studiofotografie: Food, Produkt, Großobjekte, Mensch, ...
  • Fotografie vor Ort: Indoor, Outdoor, Personen, ...
  • Erstellen von speziellen Studioaufbauten und Workflows
  • Faksimilie (Fotografie und Reproduktion)

Text

Slogans und Claims, Produktbeschreibungen, Bedienungsanleitungen oder suchmaschinenoptimierte Texte für Websites – es müssen stets dem Gesamtkontext entsprechende, passende Worte gefunden werden. Textbausteine z. B. sind die Grundvoraussetzung für eine medienübergreifende und einheitliche Verwendung. Wir recherchieren Inhalte, schreiben Texte, lektorieren diese oder bestehende Texte und übersetzen diese in verschiedene Sprachen.

  • Text erstellen
  • Redaktion
  • Lektorat
  • Übersetzung Englisch im Haus

Kommunikationsdesign

In der Disziplin Kommunikationsdesign geht es um die Strukturierung von Inhalten und die zielgerichtete Übersetzung und Visualisierung von Informationen bezogen auf relevante Zielgruppen.
Die inhaltlichen Elemente der Nutzerführung werden in prägnate, eindeutig erkennbare Gestalten mit lesbarer Ordnung (hierarchisch und nach wahrnehmungspsychologischen Aspekten gegliedert) übersetzt. Die Anwendung des erarbeiteten oder eines bestehenden Corporate Designs auf Printprodukte (Faltblätter, Broschüren, Kataloge, Bücher), auf digitale Medien (Webseiten, GUIs) oder auf grafische Elemente (Piktogramme, Icons, Leitsysteme) ist Bestandteil des Kommunikationsdesigns. Teilbereiche wie Fotografie, Illustration, Text etc. liefern die Elemente und Inhalte für das Kommunikationsdesign.

  • Entwicklung grafischer Elemente
  • Gestaltung, Erstellung und Umsetzung von Printprodukten
  • Gestaltung, Erstellung und Umsetzung von Webanwendungen und Schnittstellen

Corporate Design

Als maßgeblicher Teil der Corporate Identity umfasst das Corporate Design den gestalterischen Part, der sich in engem Zusammenhang mit den zu vermittelnden Inhalten auf grafische, bildliche und textliche Elemente bezieht.
Wir erstellen oder überarbeiten im notwendigen Maße das Logo bzw. Signet eines Unternehmens und schaffen einen visuellen und inhaltlichen Gesamtzusammenhang aller Elemente, welcher dem jeweiligen Unternehmen in Charakter und Funktionalität entspricht und auf alle relevanten Medien übertragbar ist. Farben und Farbräume, Schriften, Bildstilistik, Markenidee, Anordnungen, Proportionen und Verhältnisse werden festgelegt und Logo / Signet und grafische Elemente sowie Textbausteine werden entwickelt. Alles zusammen wird abschließend in einem Corporate Design Manual zusammengetragen, das Elemente benennt, das Gestaltungsprinzip beschreibt und anhand von Anwendungsbeispielen erläutert. Das Manual dient der gesamten Kommunikation als Leitfaden.

  • Entwicklung des Logos, von grafischen Elementen, Auszeichnungsschriften, etc.
  • Entwicklung des Corporate Designs
  • Erstellung von Corporate Design Manuals

Kommunikationskonzept

Das Kommunikationskonzept definiert Ziele und Kriterien für den Entwurf, legt Informationsbausteine und deren Zusammenhang fest, beschreibt Redundanzen und Grundprinzipien sowie notwendige Schritte und Lösungswege. Der Gesamtzusammenhang einer Corporate Identity (Unternehmensidentität) wird für den Auftraggeber innerhalb dieses Konzeptes dargestellt. Es beschreibt konkrete Maßnahmen der internen und externen Kommunikation und zeigt eine Umsetzungsplanung auf.

  • Kommunikationskonzept
  • Maßnahmen und Umsetzungsplanung

Ansprechpartner

Janine Heinrich
Teamleitung, Projektmanagement & Koordination + 49.3643.77 60 41