Jüdisches Leben Erfurt

www.juedisches-leben.erfurt.de

In Erfurt gibt es mit der Alten Synagoge, dem Ritualbad und dem Steinernen Haus einmalige bauliche Zeugnisse der bedeutenden jüdischen Gemeinde aus der Zeit zwischen dem 11. und 14. Jahrhundert. Ergänzt und aufgewertet werden diese durch eine weltweit einzigartige Fülle von Sachzeugnissen, wie wertvolle Handschriften und insbesondere den 1998 entdeckten „Erfurter Schatz“ – Münzen, Silbergeschirr und Schmuck. Mit der Eröffnung des Museums Alte Synagoge im Jahr 2009 erhielt der Schatz einen permanenten Ausstellungsort. 

Für das Netzwerk Jüdisches Leben Erfurt der Stadt Erfurt entwarfen wir das Erscheinungsbild. Wir konzipieren und gestalten eine große Bandbreite an Kommunikationsmitteln, von der Website bis zum Lesezeichen. Alle kommunikativen Maßnahmen haben zum Ziel, die lokale 
Bevölkerung und die breite Öffentlichkeit über die Aufarbeitung der jüdischen Vergangenheit Erfurts zu informieren. Außerdem begleiten wir den Nominierungsprozess des jüdischen Erbes für den Titel UNESCO-Weltkulturerbe: Wir entwickeln Kommunikationskonzepte und strategische Maßnahmen, um die weltweite Bedeutung des 
Erbes zu kommunizieren. 2010 wurde das von uns entwickelte Corporate Design mit dem Red Dot Design Award für Kommunikationsdesign ausgezeichnet.