Filznadel

Prym Consumer Europe GmbH

Das Foto zeigt die Prym Filznadel (für prym ergonomics, 2014).  (© Papenfuss | Atelier)

Der neu entwickelte Handarbeitsgriff fasst Filznadeln unterschiedlicher Länge und Stärke.

Das Foto zeigt eine Sprenggrafik der Filznadel (für prym ergonomics, 2014).  (© Papenfuss | Atelier)

Nach Gebrauch wird der Nadelteil aus dem Griffstück gedrückt und transportsicher im Griff aufbewahrt.

Das Foto zeigt die Prym Filznadel (für prym ergonomics, 2014).  (© Papenfuss | Atelier)

In den Griff ist ein Knauf integriert. Er hält eine einzelne Nadel für sehr feines punktuelles Arbeiten.

Grundlagenentwicklung

Analyse/Recherche

Erarbeiten fachlicher Grundlagen / Recherche zu Herstellungsprozessen und Richtlinien, technologische Möglichkeiten und Materialien, gesetzlich geregelten Gebrauchseigenschaften des Materials /

Beratung

Workshops zur Strategie und Zieldefinition (Inkl. Vor- und Nachbearbeitung) / Präzisierung der Aufgabenstellung /

Produktentwicklung

Produktkonzept

Produktkonzept /

Produktdesign

Basiskonstruktion / Entwurf in Varianten / Darstellung Renderings, Präsentation, Erprobungen mit Nutzergruppen /

Konstruktion

Detailkonstruktionen (ProEngineer, Solid Works) / Übergabe der Konstruktion / Projektunterlagen und Dokumentationen /

Modellbau

Fertigen von Volumen-, Funktions-, Anschauungsmodellen, Prototypen /

Herstellersuche

Herstellersuche und -bewertung /

Begleitung der Umsetzung

Anpassungsworkshops / Dokumentation /

Auszeichnungen

Red Dot Design Award 2014