Corporate Communication

Verbundprojekt zum Schutz und Förderung der Mopsfledermaus

Deutschland befindet sich im Zentrum des Verbreitungsgebietes der waldbewohnenden Mopsfledermaus. In sechs Modellregionen werden gemeinsam mit Waldeigen­tümern und Forstpraktikern Maßnahmen entwickelt, die dem Schutz und der Erhaltung ihrer Lebensräume dienen sollen. Wichtige Maßnahmen zielen daher unter anderem auf die Kenntnis und das Wissen über das Vorkommen und der optimalen Lebensräume dieser gefährdeten Waldfledermausart ab.

Unsere Aufgabe im Projekt war die Erstellung eines Kommunikationskonzeptes. Ausgehend von einer durch uns erstellten Analyse als Basis, legt das Konzept die wichtigsten Maßnahmen für die Kommunikation fest. Weiterhin entstand in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen ein praktischer Leitfaden für die Kommunikation. Das Corporate Design gibt dem Vorhaben ein Bild in der Öffentlichkeit. Es findet in der Erstellung verschiedener Kommunikationsmittel Anwendung. Ein zentrales Kommunikationsmittel ist die Website zum Projekt, welche von uns gestalterisch und technisch umgesetzt wurde. 

Projektzeitraum: 2019 – heute

Grundlagenentwicklung

Produktentwicklung

Systemische Kommunikation

Web- & Softwareentwicklung

Innenarchitektur

3 Projekttreffer