Füllhalter ILO

Pelikan Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG

In Bezug auf den Kultfüllhalter „Pelikano“ haben wir für die Firma Pelikan einen Füllhalter entwickelt, der das klassische Design modern und zeitgemäß interpretiert und an die Bedürfnisse von 9-15 Jährigen angepasst ist. Das Design einer eleganten, schlanken Silhouette, dem Einsatz von hochwertigen, robusten Materialien und ideale Schreib- und Ergonomieeigenschaften, runden die Produkteigenschaften ab. Die ergonomische Softgrip-Griffzone aus TPE ist durch die ideale Griffergonomie besonders an die Bedürfnisse von Vielschreibern angepasst.

Vernetzung mit der digitalen Welt: Im Füllhalter ist Platz für ein NFC-Transponder vorgesehen. Dieser kann von Endgerä­ten erkannt und an App-Funktionen gekoppelt werden. Durch verschiedenste Spiele und Übungen im erweiterten Handlungs­raum wird das Schreibenlernen in spielerische, explorative und kreative Prozesse gesetzt.

Projektzeitraum: 2018 – 2020
 (© Papenfuss | Atelier)

Die Füllhalterform des „ILO“ ist angelehnt an den 1. Pelikano von 1960. Die besonders charakteristische Gestalt des Füllhalters wird durch eine moderne, matte Oberfläche und die eingeprägte, plastische Struktur erzeugt. Im Zuge des Projekts entstanden außerdem Icons für die ILO Verpackung.

Grundlagenentwicklung

Beratung

Präzisierung der Aufgabenstellung / Workshops zur Strategie und Zieldefinition (Inkl. Vor- und Nachbearbeitung) /

Analyse/Recherche

Erarbeiten fachlicher Grundlagen / Analyse: Ist-Zustand, Markt- und Wettbewerb, Zielgruppen, Nutzerverhalten, Trends und Tendenzen / Recherche zu Herstellungsprozessen und Richtlinien, technologische Möglichkeiten und Materialien, gesetzlich geregelten Gebrauchseigenschaften des Materials /

Produktentwicklung

Produktkonzept

Produktkonzept /

Produktdesign

Darstellung Renderings, Präsentation, Erprobungen mit Nutzergruppen / Basiskonstruktion /

Konstruktion

Lastenhefte / Projektunterlagen und Dokumentationen / Detailkonstruktionen (ProEngineer, Solid Works) / Übergabe der Konstruktion /

Modellbau

Fertigen von Volumen-, Funktions-, Anschauungsmodellen, Prototypen /

Begleitung der Umsetzung

Beurteilen von Erstmustern auf Grundlage des Lastenhefts /