Messestand auf der Internationalen Grünen Woche 2017

Naturstiftung David

Modell des Messestandes für die Hohe Schrecke zur Internationalen Grünen Woche 2017 (© Papenfuss | Atelier)

1:20 Modell des Messestandes für die Hohe Schrecke zur Internationalen Grünen Woche 2017

Messestand für die Hohe Schrecke zur Internationalen Grünen Woche 2017 (© Papenfuss | Atelier)

Die Aktionsfläche des Standes wird abwechselnd von Akteuren aus der Region genutzt.

Messestand für die Hohe Schrecke zur Internationalen Grünen Woche 2017 (© Papenfuss | Atelier)

Am Infotresen werden Messebesucher über das neue Wegenetz und Ausflugsmöglichkeiten in der Hohen Schrecke informiert.

Messestand für die Hohe Schrecke zur Internationalen Grünen Woche 2017 (© Papenfuss | Atelier)

Produkte der am Stand vertretenen regionale Akteure werden im passenden Mobiliar präsentiert.

Messestand für die Hohe Schrecke zur Internationalen Grünen Woche 2017 (© Papenfuss | Atelier)

Drei Akteure stehen als Sympathieträger und Botschafter für das Naturschutzgroßprojekt und die Region. Sie sind am Stand doppelt vertreten: einmal "in echt" und einmal als lebensgroße Silhouetten mit Zitat und Erklärung auf der Rückseite.

Messestand für die Hohe Schrecke zur Internationalen Grünen Woche 2017 (© Papenfuss | Atelier)

Der Stand der Naturstiftung David auf der IGW 2017 zog Messebesucher jeden Alters an.

Systemische Kommunikation

Kommunikationsdesign

Entwicklung grafischer Elemente / Gestaltung, Erstellung und Umsetzung von Printprodukten /

Fotografie

Fotografie vor Ort: Indoor, Outdoor, Personen, ... /

Text

Redaktion /

Innenarchitektur

Messe- und Ausstellungsdesign

Feinkonzeption zu Raumaufteilung, Raumfunktionalität, Besucherführung /

Ausführungsplanung & Begleitung der Umsetzung

Ausstellungsaufbau /

Produktentwicklung

Modellbau

Messebau/Ausstellungsbau /